Kulturpartner im Detail

Literaturfest Niedersachsen

c/o VGH-Stiftung
Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover

Kontakt

Karten: Tel. (0800) 45 66 54 00
vgh-stiftung@svn.de
http://www.literaturfest-niedersachsen.de

NDR Kultur Karte

Inhaber der NDR Kultur Karte erhalten 10% Ermäßigung an der Abendkasse und im Vorverkauf unter der angegebenen Telefonnummer.

Informationen

Vom 6. bis 23. September widmet sich das Literaturfest Niedersachsen dem Thema „Beziehungen“. Die literarischen Texte werden sich mit zwischenmenschlichen Beziehungen beschäftigen: Freundschaft, Liebesbeziehungen oder die Verbindung zwischen Eltern und ihren Kindern stehen im Zentrum. Aber selbstverständlich werden auch gegensätzliche Aspekte wie Trennungen oder Liebeskummer eine Rolle spielen. Daneben wird das Festival geheime, komplizierte oder gar sträfliche Beziehungen thematisieren, wie die Beziehung zu Objekten, beispielsweise zum teuren Sportwagen oder dem liebevoll gepflegten Garten.

Wie gewohnt lädt das Festival Dramaturgen, Autoren und Literaturexperten ein, Texte und Collagen zum Thema zu entwickeln. Gelesen werden die Texte von Schauspielern, Synchron- und Hörbuchsprechern oder von den Autoren selbst. Dass das Festival erneut unterschiedlichste Formate – Wandelveranstaltungen, literarisches Speed-Dating oder die Verbindung von Literatur und Musik –  anbietet, versteht sich von selbst.