Kulturpartner im Detail

frauenORTE Niedersachsen

Kloster Mariensee
Höltystraße 1, 31535 Neustadt a. Rbge

Kontakt

(05034) 87 99 90
info@kloster-mariensee.de
https://www.kloster-mariensee.de

NDR Kultur Karte

Für Inhaber der NDR Kultur Karte gilt Freier Eintritt und ein Klostergebäck beim anschließenden Umtrunk

Informationen

Seit 2008 würdigt der Landesfrauenrat Niedersachsen mit der Initiative frauenORTE Niedersachsen historische Frauenpersönlichkeiten. Der frauenORT in Mariensee ist der Äbtissin Odilie von Ahlden gewidmet. Sie vollendete im Jahr 1522 eine kostbare Handschrift und bestärkte so ihre Schwestern im gemeinsamen Gebet. Ein Choral ihrer Zeitgenossin Elisabeth Cruciger „Herr Christ, der einig Gotts Sohn“ ist Konzertmittelpunkt. Er wird in all seinen Wandlungen von mittelalterlichen Gesängen bis zur Bachkantate vorgestellt.

 

Höhepunkt 2018

14.07. | 19.30 Uhr | Klosterkirche Mariensee

Konzert „Singing the Reformation“

Oxford Bach Soloists | Leitung: Tom Hammond-Davies | Konzeption und Texte: Alex Lloyd und Henrike Lähnemann