Kulturpartner im Detail

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Neues Haus 1, 30175 Hannover

Kontakt

(0511) 31 00 333 (Mi 10-12 Uhr)
kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de
http://www.hmtm-hannover.de

NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt ein ein ermäßigter Eintrittspreis für alle Veranstaltungen, die im Veranstaltungskalender der HMTMH entsprechend ausgewiesen sind.

Kartenvorverkauf:
Mo, Di 14-15.30 Uhr | Do, Fr 10-12 Uhr

 

Informationen

 Knapp 1.500 Studierende aus aller Welt präsentieren sich in bis zu 500 öffentlichen Terminen jährlich: Seien Sie herzlich willkommen zu hochklassigen Veranstaltungen in der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover! Kulturkarteninhabern stehen im Frühling 2019 gleich vier Abende zum ermäßigten Eintrittspreis offen:

 Am 25. April 2019 spielt Eva Klesse, seit dem Wintersemester 2018/19 Professorin für Jazz-Schlagzeug an der HMTMH, mit dem „Eva Klesse Quartett“ ihr Antrittskonzert im Richard Jakoby Saal. An selber Stelle präsentiert Chi Ho Han am 30. April sein „Meisterstück“ auf dem Klavier. Der gebürtige Koreaner legt u. a. mit Chopins „Deux Nocturnes“, Ravels „La Valse“ und Strawinskys „Trois Mouvements de Petrouchka“ seinen Soloabend im Rahmen des Konzertexamens Soloklasse ab. Am 03. Mai ist die HMTMH Gastgeberin für das Festival „Klangbrücken“: Mit Steve Reichs „Music for 18 Musicians“ steht ein Schlüsselwerk der „Minimal Music“ auf dem Programm!

 Im Studiotheater Expo Plaza zeigt das zweite Studienjahr Schauspiel ab dem 09. Mai das choreographische Theaterstück „Die verschwundene Klasse“ (weitere Vorstellungen: 10., 11., 16., 17. und 18. Mai, jeweils 19:30 Uhr). Regie führt Stephan Hintze.

Alle Details auf www.hmtm-hannover.de und www.schauspiel.hmtm-hannover.de