Kulturpartner im Detail

Kunsthalle Emden

Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden

Kontakt

(04921) 97 50 50
kunsthalle@kunsthalle-emden.de
http://www.kunsthalle-emden.de

Öffnungszeiten

Di – Fr 10-17 Uhr | Sa, So, Feiertage 11-17 Uhr | Mo geschlossen
Jeden ersten Dienstag im Monat: Langer Kunstabend 10-21 Uhr

NDR Kultur Karte

Für Inhaber der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 7 statt 9 Euro.

Informationen

Seit Jahren macht die Kunsthalle Emden im äußersten Nordwesten Deutschlands immer wieder mit außergewöhnlichen Ausstellungen von sich reden und avancierte so zu einem Publikumsliebling. 2017/2018 präsentiert das Haus gemeinsam mit dem niederländischen Drents Museum eine Ausstellung an zwei Standorten, die etwa eine Stunde Fahrtzeit voneinander entfernt liegen.

 

Höhepunkt 2018

Bis 27.05. |The American Dream

Die Doppelausstellung präsentiert den amerikanischen Realismus von 1945 bis heute, u. a. mit Werken von Edward Hopper, Andy Warhol, Alice Neel, Richard Diebenkorn, Martha Rosler, Alex Katz und Chuck Close. Es ist die erste große Übersichtsausstellung zum amerikanischen Realismus in Europa. Das Drents Museum konzentriert sich auf die Kunst von 1945 bis 1965 während die Kunsthalle Emden ihren Fokus auf die Zeit von 1965 bis zur Gegenwart richtet.