Kulturpartner im Detail

Deutsches SchauSpielHaus Hamburg

Kirchenallee 39, 20099 Hamburg

Kontakt

(040) 24 87 13
kartenservice@schauspielhaus.de
http://www.schauspielhaus.de

NDR Kultur Karte

Für Inhaber der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 20% auf ausgewählte Veranstaltungen (im Vorverkauf und an der Abendkasse bei der genannten Adresse).  Die Termine werden im NDR Kultur Newsletter veröffentlicht.

Informationen

Verunsicherung, Angst und ihre politische Instrumentalisierung sind Phänomene der Zeit. Was von Angst, Hysterie und Paranoia zu halten ist, wem sie nützen und wem sie schaden, dem geht das Deutsche SchauSpielHaus in zahlreichen Neuproduktionen nach und diskutiert darüber in Vorträgen, Gesprächen und einer weiteren Erstaufführung von Ayad Akhtar in der Veranstaltungsreihe „FAQ-Room“. Dass die größte Gefahr womöglich von der Angst selbst ausgeht und dass Humor eine wirksame Antwort darauf sein kann, sind zwei Thesen, mit denen das SchauSpielHaus sich in dieser Spielzeit beschäftigt.

Premieren 2017

(Auswahl)

14.01. |The Who and the What von Ayad Akhtar

25.02. |Ich kann nicht mehr von René Pollesch

24.03. |4.48 Psychose von Sarah Kane

25.03. |Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist