Kulturpartner im Detail

Felix-Nussbaum-Haus

Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück
Lotter Straße 2, 49078 Osnabrück

Kontakt

(0541) 323 22 37
museum@osnabrueck.de
http://www.osnabrueck.de/fnh/

Öffnungszeiten

Di-Fr 11:00-18:00 Uhr
Sa-So 10:00-18:00 Uhr
jeden ersten Donnerstag im Monat: bis 20 Uhr

NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt der ermäßigte Eintrittspreis von 3 statt 5 Euro. Während der Jubiläumstage ist der Eintritt ins Museumsquartier Osnabrück frei.

Informationen

Osnabrück ist Friedensstadt. Mit unseren vier Häusern im Museumsquartier Osnabrück stellen wir uns bewusst in diese Tradition. Uns leitet der Gedanke des Stadtmottos: „… wo Frieden Geschichte und Zukunft hat“. In unseren Museen möchten wir mit den Mitteln der Kunst und in Auseinandersetzung mit Geschichte einer zentralen Frage unserer Zeit nachgehen: Wie wollen, wie können wir in Frieden miteinander leben? Wir laden Sie ein, mit uns in den Ausstellungen und Veranstaltungen im MQ4 diese Frage zu erforschen, Experimente zu wagen, neue Sichtweisen auszuprobieren – und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im MQ4 bieten wir Ihnen,  kreativen und Kunstschaffenden, Kunst- und Geschichtsinteressierten aller Altersklassen, Freiräume für einen lebendigen Austausch mit Blick in Richtung Zukunft. Das Museumsquartier Osnabrück soll als Stadtlabor für den Frieden auch Ihr Museum werden.


H Ö H E P U N K T 2 0 1 9
17.08. – 08.12. Ausstellung zur Bauhaus-Tapete
Was verbindet das Bauhaus Dessau und die Region Osnabrück? Das Erfolgsprojekt Bauhaus-Tapete! Zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum zeigt das Museumsquartier eine Ausstellung, die unter Beteiligung verschiedener Kooperationspartner das Projekt Bauhaus-Tapete von den Anfängen bis hin zu seiner heutigen Relevanz beleuchtet.