Partnerkino im Detail

Hochhaus Lichtspiele

Goseriede 9, 30159 Hannover

Kontakt

(0511) 144 54
http://www.filmkunstkinos-hannover.de/

NDR Kultur Karte

Für Inhaber der NDR Kultur Karte gilt jeden Donnerstag eine Ermäßigung von 50 Cent.

Telefonische Kartenreservierung ab Beginn der 1. Vorstellung.

Informationen

... das Kino über den Dächern der Stadt

Nachdem Sie Ihre Kinokarte an der Kasse im Erdgeschoss erworben haben, bringt Sie einer unserer beiden Hochgeschwindigkeits-Fahrstühle in weniger als 20 Sekunden in den achten Stock (sportliche Kinogäste nehmen die 16 Treppen mit zusammen über 200 Stufen). Im Foyer können Sie sich mit dem nötigen Proviant für den Filmabend eindecken.

Noch einmal zwei Treppen höher befindet sich der Kinosaal, der höchstgelegene in ganz Deutschland. 33,88 Meter über dem Straßenniveau warten 275 französische Komfortsessel auf Sie.Die besondere Form des kreisrunden Saals (Durchmesser 19,75 m) erinnert an seine Vergangenheit als Planetarium. Die Leinwand ist 3,60 x 7,20 m groß, die Projektionsentfernung beträgt 18,60 m.

Seit 1982 gehört das HOCHHAUS zum KINO AM RASCHPLATZ. Nach einer grundlegenden Renovierung und der Verringerung der Platzzahl zu Gunsten größerer Beinfreiheit hat das HOCHHAUS jetzt 275 Plätze. Seit dieser Zeit gibt es wieder regelmäßig am Sonnteg eine Matinée-Vorstellung wie in den 50er Jahren üblich, gern auch mit Klassikern wie „Kinder des Olymp“. Hier verzeichneten seitdem Filme wie MÄNNER, AMADEUS, CARMEN, WIE IM HIMMEL, FRIDA, DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIÉ, WILLKOMMEN BEI DEN SCH'TIS und zuletzt THE KING'S SPEECH und ZIEMLICH BESTE FREUNDE neue Rekord-Besucher-Zahlen.