Kulturpartner im Detail

Staatsoper Hannover

Opernplatz 1, 30159 Hannover

Kontakt

(0511) 99 99 11 11
http://www.oper-hannover.de

NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von ca. 15% auf alle Karten (ausgenommen Premieren und Sonderveranstaltungen) an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der genannten Adresse.

Informationen

Die Staatsoper Hannover – im prächtigen Laves-Bau im Zentrum der niedersächsischen Landeshauptstadt beheimatet – ist eines der größten Ensembletheater des gesamten deutschsprachigen Raumes. Sie bietet ein breites Repertoire, das neben den Werken des klassischen Kanons bewusst auch auf Uraufführungen und Wiederentdeckungen setzt. Unterschiedliche Regiehandschriften und die gezielte Förderung des Regienachwuchses sorgen für überregionale Aufmerksamkeit. Garant für höchste musikalische Qualität ist das Niedersächsische Staatsorchester Hannover. Weit über die Grenzen Hannovers hinaus bekannt ist das Ballett der Staatsoper Hannover.

H Ö H E P U N K T E 2 0 1 9
19.01. Nevermore (UA) von Mauro Bigonzetti / Jörg Mannes | Ballett
16.02. Fausts Verdammnis von Hector Berlioz
29.03. Iphis von Elena Kats-Chernin (deutschsprachige Erstaufführung Junge Oper)
06.04. Die Gezeichneten von Franz Schreker
27.04. Oedipus Rex/Psalmsinfonie (konzertant) von Igor Strawinsky
07.06. Die Krönung der Poppea von Claudio Monteverdi
16./17.06. Sinfonie Nr. 2 von Gustav Mahler