Zur Übersicht
HMTMH_Titelbild_Gebäude_Aussenansicht©Nico Herzog

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Zwischen künstlerischer Ausbildung und beruflicher Praxis

  • Bildung

Rund 360 Lehrende und knapp 1.500 Studierende aus aller Welt machen die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) zu einem Ort hochklassiger Konzerte und mitreißender Aufführungen. Mit rund 500 öffentlichen Angeboten jährlich zählt die HMTMH zu den größten Kulturveranstaltern in Niedersachsen.

Auf dem Programm stehen große Opern und modernes Theater, Konzerte mit Chören und Veranstaltungen aus dem Bereich Jazz/Rock/Pop. Ambitionierte Solist*innen präsentieren sich im „Meisterstück“, neu berufene Professor*innen im Antrittskonzert. Gespielt und gesungen wird vor allem im Richard Jakoby Saal im Haupt­gebäude am Neuen Haus sowie in den Kammermusiksälen Plathnerstraße und Uhlemeyerstraße. Das Studiotheater Expo Plaza ist der zentrale Aufführungsort des Studienbereichs Schauspiel.

Kartenvorverkauf:
Mo. und Di.: 14:00 – 15:30 Uhr
Do. und Fr.: 10:00 – 12:00 Uhr

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link: Veranstaltungsübersicht

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis für alle Veranstaltungen, die im Veranstaltungskalender der HMTMH entsprechend ausgewiesen sind.

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Neues Haus 1
30175 Hannover