Zur Übersicht
Kino Neon Zeichen

Kronen-Lichtspiele Bad Pyrmont

Anspruchsvolle alte und neue Filme im modernisierten Kinosaal in Bad Pyrmont

Zur feierlichen Eröffnung der Kronen-Lichtspiele am 01.01.1931 wurde damals das UFA – Lustspiel „Die drei von der Tankstelle“ gezeigt. 1951 wurden die Kronen-Lichtspiele dann vom bekannten Kinoarchitekten Alfred Goetsch umgebaut, der damals in Deutschland einer der bedeutendsten Spezialisten für Film- und Theaterbauten war.

Seit dem 01.12.2003 wurden die Kronen-Lichtspiele dann von der Vereinigte Kino Betriebe GmbH mit einem ausgesuchten Filmmix von anspruchsvollen und qualitativ hochwertigen Filmen betrieben. Neu ist seitdem, dass in den Kronen-Lichtspiele nicht mehr nur ein Film, sondern in manchen Wochen bis zu sieben verschiedene Filme angeboten werden. Behutsam wurde in den letzten Jahren in die Zukunft investiert, immer darauf achtend, das der Charme des klassischen Filmpalastes erhalten bleibt. Die Kronen-Lichtspiele bieten heute Platz für 195 Besucher.

Das aktuelle Kinoprogramm vom Kino Kronen-Lichtspiele Bad Pyrmont finden Sie unter folgendem Link: Kronen-Lichtspiele aktuelles Programm

Öffnungszeiten: 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

 

Hinweis

Die Kronen-Lichtspiele Bad Pyrmont öffnen ab dem 22. Juni 2020 wieder für Besucherinnen und Besucher.

Kronen-Lichtspiele Bad Pyrmont

  • Ticket-Hotline
  • (05281) 88 59

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt jeden Donnerstag eine Ermäßigung von 1 Euro.

Kronen-Lichtspiele Bad Pyrmont
Altenausstraße 1
31812 Bad Pyrmont