Zur Übersicht
Raritäten der Klaviermusik-Titelbild 20-08-2018-antonio-pompa-baldi-c-thomas-lorenzen
Verschoben

Raritäten der Klaviermusik

Im Schloss vor Husum

  • Festival Musik

13. – 21. August 2021

Seit 1987 findet alljährlich im Schloss vor Husum ein Klavierfestival statt, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die Aufmerksamkeit des Publikums auf Werke zu lenken, die trotz hoher Qualität keinen Eingang in das gängige Klavierrepertoire gefunden haben. Die „Raritäten der Klaviermusik“ unter der künstlerischen Leitung des Pianisten Peter Froundjian bestehen aus neun Klavierabenden, einer Matinee und einer Ausstellung. Durch die Produktion einer Live-CD (beim dänischen Label „Danacord“) wird eine Auswahl der gespielten Werke weltweit verbreitet. Im Jahr 2021 treten u.a. Zlata Chochieva, Simon Callaghan, Hiroaki Takenouchi, Duo Ancelle/Berlinskaja auf.

Programm und Kartenvorverkauf voraussichtlich ab März 2021

 

Höhepunkt 2021

13.–15.05. Six petits concerts (in Anlehnung an Charles-Valentin Alkan)
Ein Wochenende mit „Raritäten der Klaviermusik“

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Six petits concerts in das Jahr 2022 verschoben.

Raritäten der Klaviermusik

  • Ticket-Hotline
  • (04841) 89 73 130

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10 % auf Konzerte von Montag bis Freitag im Zeitraum vom 13. – 21. August 2021.

Raritäten der Klaviermusik
König-Friedrich V.-Allee
25813 Husum