Zur Übersicht
Foto von Arthur Rusanovsky

34. Schönberger Musiksommer

34. Schönberger Musiksommer 2020

  • 9. Juni 2020 – 13. September 2020
  • Festival Musik

Der 34. Schönberger Musiksommer wird vom 9. Juni bis 13. September 2020 stattfinden.

Rückblick 33. Schönberger Musiksommer

Der 33. Schönberger Musiksommer war eine außergewöhnliche Spielzeit. 800 Jahre Schönberg haben wir in diesem Sommer gefeiert und das in vielen verschiedenen Facetten: mit Musik aus der Zeit der Stadtgründung, mit zeitgenössischen Klängen aus dem Moment heraus, mit insgesamt mehr als 1.000 Kindern bei unseren Kinderkonzerten, mit einem musikalischen Festgottesdienst und mit vielen eindrücklichen Abenden mehr sowie einer Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst zum Thema „Genius Loci“. Die Künstler kamen aus Hamburg und New York, Dänemark und Island, Prag und Leipzig, Belgien und Frankreich, Spanien und Österreich, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, Berlin und Schönberg. Es gab dabei viele Höhepunkte beim Schönberger Musiksommer: z.B. die Eröffnung des 33. Schönberger Musiksommers mit Sjaella, das letzte Konzert des belgischen Ensembles ARANIS, das Konzert der Kammerphilharmonie Hamburg und Ariel Horowitz aus New York, die Schola Gregoriana Pragensis und nicht zuletzt das Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern.

Der 33. Schönberger Musiksommer in Zahlen:

– seit April 2019 insgesamt 40 Veranstaltungen

– davon 8 Kinderkonzerte

– insgesamt mehr als 5.000 Gäste

– davon 1.000 Kinder in den Kinderkonzerten

– eine Ausstellung, sechs bildende Künstler

Der Abschluss des 33. Schönberger Musiksommers fand am Sonntag, den 22. September 2019 in der St.-Laurentiuskirche statt. Beteiligt daran war nicht nur unser hauseigener St.-Laurentius-Kirchenchor, sondern darüber hinaus auch Gäste aus Spanien, der Kammerchor „Cantabile“ aus Olot. Diese Partnerschaft brachte uns auf eine Konzertreise mit einem großen Konzert nach Barcelona. Unter der Leitung von  KMD Christoph D. Minke musizieren Brita Rehsöft (Sopran), Yvonne Schouenborg (Alt)Claudio Suzin (Tenor), Pau Bordas (Bass) und das Strelitzer Kammerorchester.

Außerdem fand am 27. Oktober 2019 um  in die St.-Laurentiuskirche ein weiteres Konzert statt. Im Rahmen der Tonali-Tour Norddeutschland organisierten insgesamt ca. 25 Schülerinnen und Schüler aus drei verschiedenen Schulen in Schönberg und Schlagsdorf zunächst in ihren eigenen Schulen ein Konzert mit jeweils einem jungen Musiker. Am Ende kamen alle Musiker zusammen: Arthur Rusanovsky (Violine), Ivan Skanavi (Violoncello) und Daniel Golod (Klavier). Gemeinsam gestalteten sie in der St.-Laurentius-Kirche das Tonali-Abschlusskonzert.

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation kann der Schöneberger Musiksommer 2020 nicht stattfinden. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Schöneberger Musiksommer

Schönberger Musiksommer

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 25% an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der genannten Adresse.

Schönberger Musiksommer
Hinterstraße 4
23923 Schönberg (Mecklenburg)