Zur Übersicht
Frontansicht Theater Osnabrück

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten von Johann Strauß im Theater Osnabrück

  • 30. November – 13. Mai
  • Theater

Johann Straußʼ Operettenklassiker Eine Nacht in Venedig zeigt ab Ende November einen bunten Reigen aus Masken und Intrigen im Theater am Domhof, denn in Venedig tobt der Karneval und der Herzog von Urbino, der Gastgeber des Maskenballs, ist vor allem auch ein gerissener Verführer. Da alle Gäste verkleidet erscheinen, sind die Standesgrenzen aufgehoben und neben den Reichen und Mächtigen Venedigs finden auch eine Fischverkäuferin und ein Makkaronikoch ihren Weg auf das Fest und mischen in dem irrwitzigen Verwirrspiel entscheidend mit. Straußʼ Operette verfügt neben dem urkomischen Plot auch über Ohrwürmer wie den berühmten Lagunenwalzer.

Weitere Infos und alle Termine finden Sie unter folgendem Link: Eine Nacht in Venedig – Operette in drei Akten von Johann Strauß

Öffnungszeiten Theaterkasse:

Di-Fr.: 10:30-18:30 Uhr
Sa.: 10:30-14:00 Uhr

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation kommt es zu Verschiebungen und Absagen vieler Veranstaltungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kulturpartner.

Theater Osnabrück

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10% auf alle Veranstaltungen (ausgenommen Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen).

Theater Osnabrück
Domhof 10/11
49074 Osnabrück