Zur Übersicht

Huldigung an Hafez

Günther Uecker schlägt Brücken zwischen zwei Welten

  • 29. Mai – 16. August 2020
  • Ausstellung

Günther Uecker (*1930) zählt zu den renommiertesten Künstlern der Nachkriegsgeneration weltweit und ist der bedeutendste lebende Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern. Er verwandelt eine Erlebnisse im Iran in ein einzigartiges Kunstwerk. 42 Arbeiten widmet der Künstler seiner tiefen Verbundenheit zu diesem Land, das ihm fremd und doch vertraut, vor allem aber Inspiration ist. Dem Dichter Hafez von Schiraz setzt er ein künstlerisches Denkmal – zusammen mit Werken acht iranischer Künstlerinnen und Künstler vermittelt es zwischen Kulturen.

Mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link: Huldigung an Hafez. Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 8 statt 10 Euro.

 

Hinweis

Die Kunsthalle Rostock öffnet ab dem 15. Mai 2020 wieder für Besucher und Besucherinnen. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Kunsthalle Rostock

Kunsthalle Rostock

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 8 statt 10 Euro.

Huldigung an Hafez
Hamburger Straße 40
18069 Rostock