Zur Übersicht
Bücherregal mit unterschiedlichen Büchern. Alter Bücherladen in der Stadt Bilbao.
Abgesagt

Peter Stamm

liest aus seinem neuen Erzählband »Wenn es dunkel wird«

  • 10. November 2020
  • 19:30 Uhr

  • Literatur

Mit seinem letzten Roman »Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt« wurde Peter Stamm 2018 mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet. Schon mit seinem Debütroman »Agnes« schaffte es der damals noch unbekannte Autor 1998 auf die Bestsellerliste. In seinem neuen Buch »Wenn es dunkel wird« (S. Fischer) nimmt uns der Schweizer mit in eine Welt, in der Traum und Wirklichkeit ineinanderfließen.

Was, wenn unsere Fantasien realer werden als die Wirklichkeit? In den elf Erzählungen werden Erinnerungen verknüpft, und auf manchmal unheimliche Weise wird davon erzählt, wie sich die Welt verändert, wenn es dunkel wird. Es sind Menschen, die man aus dem Alltag kennt, denen jedoch etwas Sonderbares widerfährt.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Peter Stamm

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation schließt das Literaturhaus Hamburg vorübergehend vom 2. November bis 30. November 2020. Alternativ können Streaming-Tickets für 5 Euro erworben werden. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Peter Stamm 

Literaturhaus Hamburg

  • Ticket-Hotline
  • (0180) 601 57 29 (Kosten: € 0,20 /Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. € 0,60 /Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 25 – 30 % auf ausgewählte Veranstaltungen sowie Kooperationen mit NDR Kultur im Vorverkauf bei der Buchhandlung Samtleben und – bei Verfügbarkeit – an der Abendkasse.

Peter Stamm
Schwanenwik 38
22087 Hamburg