Zur Übersicht
Foto der Gemäldes von Niels Simonsen "Fischerort Ostsee, 1873". Zwei ältere Männern stehen am Strand und unterhalten sich. Rechts ist das Wasser zu sehen, im Vordergrund große Steine und im Hintergrund ein Schiff. Links grasen zwei Lämmer.

Werkmeisters Welt

Ein Künstler und seine Sammlung

  • 22. März – 18. Oktober 2021
  • Ausstellung

Wolfgang Werkmeister ist in der deutschen Gegenwartskunst in erster Linie als Meister der Radierung bekannt. In der Sonderausstellung „Werkmeisters Welt“ präsentiert das Jenisch Haus den in Altona tätigen Künstler und mehrfachen Kunstpreisträger erstmals als jahrzehntelangen Sammler. Anlässlich von Werkmeisters 80. Geburtstag wird seine umfangreiche Kunstsammlung gezeigt, deren ganz unterschiedliche Objekte ihn in seinem künstlerischen Schaffen maßgeblich inspiriert und seine Wahrnehmung geschärft haben. Gezeigt werden vor allem Gemälde und Grafiken aus dem 17. Jahrhundert bis heute, bei denen anspruchsvolle Techniken mit hoher gestalterischer und handwerklicher Präzision einhergehen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Werkmeisters Welt 

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation schließt das Jenisch Haus bis auf Weiteres.

Jenisch Haus

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 5 statt 7 Euro.

Werkmeisters Welt
Baron-Voght-Str. 50
22609 Hamburg