Zur Übersicht
Porträt von Anastasia Kobekina mit Cello.

Festspielwinter

Advents- und Neujahrskonzerte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

  • Festival Musik

30. November 2022 – 8. Januar 2023

Auch in der dunklen Jahreszeit bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit dem Festspielwinter Musik in den Nordosten. Bereits seit Jahren beschert das Klassikfestival an den Adventswochenenden weihnachtliche Stimmung in Ulrichshusen, Stolpe an der Peene, Schwiessel sowie Neubrandenburg. 2022 steht die junge Cellistin Anastasia Kobekina im Fokus und entführt das Publikum ein ganzes Wochenende lang musikalisch in ihre russische Heimat. Das neue Jahr läuten die Pianistenbrüder Lucas und Arthur Jussen gemeinsam mit Geiger Johan Dalene und Cellist Andreas Brantelid im Januar mit zwei Neujahrskonzerten auf Schloss Ulrichshusen ein.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.festspiele-mv.de.

Festspielwinter

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von …

Festspielwinter
Lindenstraße 1
19055 Schwerin