Zur Übersicht

Gezeitenkonzerte

Die Gezeitenkonzerte der Ostfriesischen Landschaft

  • Festival Musik

04. Juni – 7. August 2022

Die Gezeitenkonzerte gehen 2022 unter dem Motto „Horizonte“ in ihre zehnte Spielzeit. Nach zwei Jahren mit Pandemie-Einschränkungen kann das Festival zum Jubiläum wieder im gewohnten Umfang stattfinden und bringt Weltstars, renommierte Ensembles und vielversprechende Gipfelstürmer in die malerischen Spielstätten auf der ostfriesischen Halbinsel.

Das Motto „Horizonte“ der Jubiläumssaison spricht für großartige und spannende Ausblicke auf alles, was bei diesen Gezeitenkonzerten kommen mag – aber auch für einen dankbaren, innigen Rückblick auf die ersten neun Festivals. Mit einem stetig wachsendem Publikum, einem immer größer werdenden Kreis der Freunde und Förderer sowie einer zunehmenden überregionalen Medienpräsenz sind die Gezeitenkonzerte aus dem deutschlandweiten Festivalkalender nicht mehr wegzudenken und haben mit Sicherheit neue künstlerische „Horizonte“ eröffnet.

Bekannte Musikerinnen und Musiker aus der großen Künstlerfamilie lassen sich in diesem Jahr einen Jubiläumsbesuch nicht nehmen, so dass sich das Publikum auf Christian Tetzlaff, Tine Thing Helseth, Lars Vogt, Rudolf Buchbinder, Daniel Müller-Schott, Daniel Hope, Ulrich Tukur, Dominique Horwitz, Martina Gedeck, Martin Tingvall, Frank Dupree u. v. m. freuen kann.

 

Hier finden Sie das ganze Programm: Gezeitenkonzerte.

 

Gezeitenkonzerte

  • Ticket-Hotline
  • (04941) 17 99 67

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für alle Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt 10 % Ermäßigung auf alle Eintrittskarten an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der Ostfriesischen Landschaft.

Gezeitenkonzerte
Georgswall 1 - 5
26603 Aurich