Zur Übersicht
Musikwoche Hitzacker-161124_GfH_RettetdieJeetzel_FB

Musikwoche Hitzacker

Die Musikwoche Hitzacker - Ein zehntägiges Festival klassischer Musik

  • Festival Musik

Die Musikwoche Hitzacker wurde 1987 ins Leben gerufen und findet im März 2020 zum fünften Mal unter der Künstlerischen Leitung von Albrecht Mayer, Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker, statt. Der musikalische Schwerpunkt des 10-tägigen Festivals liegt auf Werken aus dem Barock, der Klassik und der Romantik. Mit „Rhapsodien“ wird erneut ein musikalisches Genre im Fokus stehen, das die Konzerte durch eine umspannende Dramaturgie miteinander verbindet.

Hochkarätige, international bekannte Musiker werden die Musikwoche Hitzacker auch 2020 mit ihren Darbietungen, die das Festivalthema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, bereichern. Neben Albrecht Mayer sind unter anderem der Countertenor Valer Salbadus, der Klarinettist David Orlowsky, die Pianisten Fabian Müller und Sebastian Knauer, der Cembalist Vital Julian Frey und der Cellist Eckart Runge im Duo mit dem Pianisten Jaques Ammon zu erleben. Auch das Vokalensemble Singer Pur, das Staatsorchester Braunschweig sowie die Magdeburgische Philharmonie werden im März 2020 in die Musikwoche Hitzacker konzertieren.

Karten können im Büro der Musikwoche Hitzacker telefonisch unter der Nummer (05862) 8197 oder online unter www.musikwoche-hitzacker.de bestellt werden.

Musikwoche Hitzacker

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10%  im Vorverkauf unter der angegebenen Telefonnummer und an der Abendkasse.

Musikwoche Hitzacker
Elbstraße 1
29456 Hitzacker