Zur Übersicht
Sitzende Balletttänzerin, die sich streckt

Hamburg Ballett John Neumeier

Ein kultureller Botschafter Deutschlands

  • Musik

Das Hamburg Ballett John Neumeier ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Weltweite Gastspiele machen es zu einem festen Bestandteil der internationalen Ballettszene und zu einem kulturellen Botschafter Deutschlands. Im Zentrum steht Ballettdirektor und Chefchoreograf John Neumeier, der seit 1973 Künstlerischer Leiter der Compagnie ist. In seinen Werken verbindet er die Tradition des klassischen Balletts mit modernen, zeitgemäßen Formen und schafft damit eine unverwechselbare choreografische Sprache.

Nach dem Shutdown im Frühjahr 2020 gehörte das Hamburg Ballett international zu den ersten Compagnien, die auf der Basis eines ausgefeilten Hygienekonzepts die Arbeit im Ballettsaal wiederaufgenommen haben. Bald darauf begann John Neumeier mit einer Kreation, in die er das gesamte Ensemble einbezog. Das Werk mit dem Titel „Ghost Light“ zu Solo-Klaviermusik von Franz Schubert dokumentiert, wie Kreativität unter den Bedingungen einer Pandemie lebensfähig ist. Die Uraufführung von „Ghost Light“ im September 2020 markierte den Neubeginn nach mehr als sieben Monaten ohne Ballettvorstellungen an der Hamburgischen Staatsoper.

Tickets:
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo. – Sa.: 10:00 – 18:30 Uhr

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation kommt es zu Absagen und Verschiebungen im Spielplan des Hamburg Ballett John Neumeier.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungsterminen finden Sie unter folgendem Link: Hamburg Ballett Spielplan 

Hamburg Ballett John Neumeier

  • Ticket-Hotline
  • (040) 35 68 68

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung bis zu 40% auf ausgewählten Vorstellungen (im Vorverkauf und an der Abendkasse bei oben genannter Adresse).

Hamburg Ballett John Neumeier
Caspar-Voght-Straße 54
20535 Hamburg