Zur Übersicht
Kunstmuseum Celle-Außenansicht@Pauline_Fabry

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon

Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt

  • Ausstellung

Das Kunstmuseum Celle lockt mit einer der umfangreichsten Sammlungen aktueller Lichtkunst in Deutschland zum ungewöhnlichen Abendspaziergang. Es ist die nächtliche Hälfte eines außergewöhnlichen Museums, die hier strahlt: das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt. Tagsüber im Innenraum, nachts von außen bietet es rund um die Uhr Erwachsenen und Kindern anregende Begegnungen mit Gegenwartskunst.

 

Öffnungszeiten:
am Tag | im Museum: Di. – So.: 11:00 – 17:00 Uhr, Sammlung und Sonderausstellungen
bei Nacht | von außen: täglich 17:00 – 11:00 Uhr, Internationale Lichtkunst

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation schließt das Kunstmuseum Celle bis auf Weiteres.

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis in Höhe von 5 € (regulär 8 €). Die Eintrittskarten sind vier Wochen lang gültig und übertragbar.

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle