Zur Übersicht
Kunstmuseum Celle-Außenansicht@Pauline_Fabry

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon

Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt

  • Ausstellung

Das Kunstmuseum Celle lockt mit einer der umfangreichsten Sammlungen aktueller Lichtkunst in Deutschland zum ungewöhnlichen Abendspaziergang. Es ist die nächtliche Hälfte eines außergewöhnlichen Museums, die hier strahlt: das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt. Tagsüber im Innenraum, nachts von außen bietet es rund um die Uhr Erwachsenen und Kindern anregende Begegnungen mit Gegenwartskunst.

 

Öffnungszeiten:
am Tag | im Museum: Di. – So.: 11:00 – 17:00 Uhr, Sammlung und Sonderausstellungen
bei Nacht | von außen: täglich 17:00 – 11:00 Uhr, Internationale Lichtkunst

 

Hinweis

Das Kunstmuseum Celle öffnet wieder für Besucherinnen und Besucher. Nähere Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Sie unter folgendem Link: Besuch Kunstmuseum Celle

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis in Höhe von 5 € (regulär 8 €). Die Eintrittskarten sind vier Wochen lang gültig und übertragbar.

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle