Zur Übersicht
Gebäude Literaturhaus Hamburg bei Tageslicht in der Außenansicht.

Literaturhaus Hamburg

Austausch, Anregung und Atmosphäre sind hier Programm

  • Literatur

Wenige Meter von der Außenalster entfernt treffen Sie im Literaturhaus auf andere Leser*innen, lauschen Sie Autor*innen, nehmen Sie an Gesprächen
wirklich teil.

Unter den Kronleuchtern im prächtigen Saal können Sie etwa dabei sein, wenn Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz Neuerscheinungen präsentieren oder wenn die Nominierten zum Preis der Leipziger Buchmesse lesen. Auch 2021 besuchen uns internationale wie deutschsprachige Autor*innen, sind literaturgeschichtliche Abende im Angebot und lädt das Philosophische Café zum Mitdiskutieren ein. So bieten wir Prosa, Lyrik, Comic und Sachbuch eine Bühne und vermitteln – auch Kindern und Jugendlichen – Freude am Text.

Die Veranstaltungen finden nicht nur im Literaturhaus statt – doch die weiße Villa am Schwanenwik ist das literarische Zuhause, wo die Buchhandlung Samtleben und das Literaturhauscafé zum Ambiente fest dazugehören.

Das ganze Jahr über, und das seit 1989, gestaltet das Literaturhaus das literarische Leben in Hamburg entscheidend mit – Monat für Monat mit einem abwechslungsreichen Programm.

Das aktuelle Programm vom Literaturhaus Hamburg finden Sie unter folgendem Link: Literaturhaus Hamburg aktuelles Programm

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation schließt das Literaturhaus Hamburg bis auf Weiteres.

Literaturhaus Hamburg

  • Ticket-Hotline
  • (0180) 601 57 29 (Kosten: € 0,20 /Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. € 0,60 /Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 25 – 30% auf ausgewählte Veranstaltungen sowie Kooperationen mit NDR Kultur im Vorverkauf bei der Buchhandlung Samtleben und – bei Verfügbarkeit – an der Abendkasse.

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg