Zur Übersicht
Menschen sitzen auf Gegenständen und sind in einem Gespräch.

Ohnsorg-Theater

Heimat neu entdecken - vielfältig, vielfarbig, vielschichtig

  • Theater

Seit über 100 Jahren gehört das Ohnsorg-Theater als feste Institution zu Hamburg. Der Großteil aller Vorstellungen findet auf Plattdeutsch statt, häufig mit einigen kurzen hochdeutschen Passagen. So ist es allen Besuchern möglich, den Stücken zu folgen, und es wird ein Zugang zur Sprache geschaffen.

 

Höhepunkte 2021

17.01. De Heven schall töven | nach dem Film „Wer hat Angst vorm weißen Mann“
28.02. Bares is nix Rares | Komödie von Michael Cooney
25.04. De Rotten (Die Ratten) | Schauspiel von Gerhart Hauptmann

 

Öffnungszeiten (Theaterkasse)

Mo. – Sa.: 10:00 – 18:30 Uhr
So.: 14:00 – 18:30 Uhr

 

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation schließt das Ohnsorg-Theater bis auf Weiteres.

 

Ohnsorg-Theater

  • Ticket-Hotline
  • (040) 35 08 03 21

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10% an der Abendkasse und im Vorverkauf.

Ohnsorg-Theater
Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg