Zur Übersicht
Grafische Darstellung mit dem Schriftzug Braunschweiger Krimifestival auf einer grauen Betonwand © Braunschweiger Krimifestival.

Braunschweiger Krimifestival

Eine überregionale und feste Größe

  • Literatur

Nachdem 2020 das Krimifestival ausgesetzt werden musste, wird es voraussichtlich im Herbst 2021 ein Wiedersehen mit vielen internationalen und nationalen
Autor*innen in der Löwenstadt geben.

Geplant sind Auftritte von Klaus-Peter Wolf, Bernhard Aichner, Dora Heldt, Andreas Gruber und vielen anderen. Führungen zu realen Kriminalfällen aus der Geschichte der Stadt und spezielle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche runden das Programm ab.

Alle aktuellen Ermittlungsergebnisse können jederzeit topaktuell auf krimifestival-bs.de abgerufen werden. Dort wird das detaillierte Programm für 2021 ab ca. Anfang Juli veröffentlicht und das Programmheft, der „Alibi-Planer“, wird voraussichtlich Ende Juli verfügbar sein.

Der Herbst wird mörderisch!

Braunschweiger Krimifestival

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 2 Euro auf den Eintrittspreis aller Veranstaltungen im Vorverkauf, an der Abendkasse und im Online-Kartenverkauf.

Braunschweiger Krimifestival
c/o Buchhandlung Graf GmbH, Sack 15
38100 Braunschweig