Zur Übersicht
Eine Mutter liegt mit ihren zwei Töchtern auf einer roten Couch. Die Töchter schlafen und die Mutter sieht erschöpft aus.

FAMILY AFFAIRS

Familie in der aktuellen Fotografie

  • 2. April – 4. Juli 2021
  • Ausstellung

Seit der Erfindung der Fotografie ist die Familie steter Gegenstand fotografischer Betrachtung. Die Ausstellung „FAMILY AFFAIRS – FAMILIE IN DER AKTUELLEN FOTOGRAFIE“ greift mehr als 20 internationale fotografische Positionen des Themas „Familie“ auf.

Die von Ingo Taubhorn, Kurator des Hauses der Photographie, zusammengestellte Ausstellung zeigt aktuelle künstlerische Projekte, die sowohl die Diversität fotografischer Herangehensweisen als auch die Verschiedenartigkeit familiärer Modelle, Lebensweisen und komplexen Dynamiken sichtbar machen. Der fotografische Blick durchbricht dabei das Alltägliche und stellt vorherrschende Normen infrage. Überkommene und neue Rollenbilder, intime Momente des Elternseins und des Älterwerdens, Überforderung und Chaos werden ebenso thematisiert wie Liebe, Halt und Verzweiflung an der eigenen Familie.

 

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation schließen die Deichtorhallen Hamburg bis auf Weiteres.

Deichtorhallen Hamburg

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 8 statt 12 Euro.
Kinder unter 18 Jahren: freier Eintritt

FAMILY AFFAIRS
Deichtorstraße 1 - 2
20095 Hamburg