Zur Übersicht
Außenansicht der Deichtorhallen Hamburg am Abend. Es ist dunkel und die Deichtorhallen sind erleuchtet.

Deichtorhallen Hamburg

Internationale Kunst und Fotografie

  • Ausstellung

Internationale Kunst und Fotografie bilden den Schwerpunkt der Deichtorhallen Hamburg. Die offene Architektur der historischen Gebäude bietet viel Raum für spektakuläre Großausstellungen. Gegliedert sind die Deichtorhallen Hamburg in die „Halle für aktuelle Kunst“ und das „Haus der Photographie“. Seit 2011 werden die beiden Gebäude am Übergang von der Hamburger Kunstmeile zur Hafen-City durch eine Dependance in Hamburg-Harburg mit der Sammlung Falckenberg ergänzt.

 

Öffnungszeiten 

Monatgs geschlossen
Di. – So. 11:00 – 18:00 Uhr
jeden ersten Do.: 11:00 – 21:00 Uhr

 

Hinweis

Die Deichtorhallen Hamburg für Besucher*innen geöffnet. Nähere Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Sie unter folgendem Link: Besuch Deichtorhallen Hamburg

Deichtorhallen Hamburg

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 8 statt 12 Euro.
Kinder unter 18 Jahren: freier Eintritt

Deichtorhallen Hamburg
Deichtorstraße 1 - 2
20095 Hamburg