Zur Übersicht
Innenraumfotografie vom Mecklenburgischen Staatstheater in der Vogelperspektive.

Jugend ohne Gott

Ein Schauspiel nach Ödön von Horváth

  • 17. April
  • 19:30 Uhr

  • Theater

Ein Lehrer konfrontiert seine Schüler mit deren fremdenfeindlichen und rassistischen Ressentiments – die Klasse spricht ihr Misstrauen aus. Als im Osterzeltlager einer der Schüler tot aufgefunden wird, gerät ein Mitschüler unter Verdacht. Der Lehrer muss die Wahrheit sagen, auch wenn er sich damit selbst belastet.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Jugend ohne Gott. Das Schauspiel Jugend ohne Gott findet im Jungen Staatstheater Parchim statt.

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation kommt es zu Verschiebungen und Absagen vieler Veranstaltungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kulturpartner.

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10 %.

Jugend ohne Gott
Blutstraße 16
19370 Parchim