Zur Übersicht
Foto eines Baumstumpfs, auf dem ein schwarzer alter Mann seine Hand drauf legt. Das Foto ist schwarz weiß.

MATT BLACK

AMERICAN GEOGRAPHY

  • 25. September 2020 – 3. Juli 2021
  • Ausstellung

Der US-amerikanische Magnum-Fotograf MATT BLACK (*1970) hat in seinen Arbeiten immer wieder den Zusammenhang zwischen Migration, Armut, Landwirtschaft und der Umwelt in seiner Heimat Kalifornien und in Süd-Mexiko dokumentiert.

AMERICAN GEOGRAPHY konzentriert sich auf die am stärksten benachteiligten Orte und ihre Bewohner*innen in den USA und fotografierte dazu in den Wüsten im Südwesten über den Black Belt im Südosten bis hin zu den postindustriellen, ehemaligen Fabrikstädten im Mittleren Westen und Nordosten.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: MATT BLACK 

 

Hinweis

Die Deichtorhallen Hamburg sind wieder für Besucher und Besucherinnen geöffnet. Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Sie unter folgendem Link: Deichtorhallen Hamburg 

Deichtorhallen Hamburg

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 8 statt 12 Euro.
Kinder unter 18 Jahren: freier Eintritt

MATT BLACK
Deichtorstraße 1-2
20095 Hamburg