Zur Übersicht

Re-Inventing Piet.

Mondrian und die Folgen

  • 11. March – 16. July 2023
  • Ausstellung

Piet Mondrian: Der berühmte niederländische Maler hat immer wieder gefordert, Kunst und Leben miteinander zu verbinden. Tatsächlich ist es seiner Kunst wie kaum einer anderen gelungen, viele Bereiche des Lebens visuell zu durchdringen: von Kleidern, Konsumartikeln, Taschen bis hin zu ganzen Häuserfassaden. Auch aus den sozialen Medien ist Piet Mondrian als „Influencer“ nicht mehr wegzudenken: Auf der Plattform TikTok verzeichnet der Hashtag #mondrian aktuell nicht weniger als 26,4 Millionen Aufrufe. Das Kunstmuseum Wolfsburg widmet ihm nun eine Ausstellung.

Wie kaum ein anderer hat Piet Mondrian es innerhalb weniger Jahre geschafft, sich in den 1910er-Jahren von der figurativen Malerei weg hin zu einem richtungsweisenden abstrakten Malstil zu entwickeln, den er in seinen umfangreichen kunsttheoretischen Schriften als „Neue Gestaltung“ oder „Neoplastizismus“ bezeichnet hat. Die vermeintlich schlichten Kompositionen aus zunächst schwarzen Linien, farbigen Quadraten und Rechtecken aus den Primärfarben Rot, Gelb und Blau auf weißem oder grauem Grund haben die Kunstwelt nichts weniger als revolutioniert und den Blick auf die Bildwirklichkeit für immer verändert.

Mehr erfahren: Re-Inventing Piet.

Kunstmuseum Wolfsburg

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhabende der NDR Kultur Karte gilt für das gesamte Museum ein Eintritt von 8 Euro statt 10 Euro.

Kunstmuseum Wolfsburg
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg