Zur Übersicht
Porträt von Daniel Hoppe mit Geige.

Festspielfrühling Rügen

Das Frühjahrsfestival der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

  • Festival Musik

18. – 27. März 2022

Für zehn Tage laden die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zum Festspielfrühling Rügen auf Deutschlands größte Insel. Da der Festspielfrühling 2020 pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, hat der weltweit gefeierte Geiger und Festspielpreisträger Daniel Hope nun 2022 die Künstlerische Leitung des Frühjahrsfestivals inne und holt den Konzertreigen nach. Gemeinsam mit musikalischen Freundinnen und Freunden sowie jungen Talenten, die der Geiger in den letzten Jahren kennenlernen durfte, und altbekannten Partnern und Partnerinnen wie Josephine Knight, Maxim Lando, Ikki Opitz, dem Duo Runge & Ammon, der Neubrandenburger Philharmonie und dem Schauspieler Sebastian Koch, widmet er sich einem facettenreichen Programm. In rund 25 Veranstaltungen spannen Daniel Hope und seine Gäste den Bogen von Kammermusikwerken über Künstlergespräche, einer Filmaufführung, einem Konzert in einer Bäckerei bis hin zu Orchesterkonzerten mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.festspiele-mv.de.

Festspielfrühling Rügen

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber*innen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10 % auf alle Konzerte (exkl. der Begleitveranstaltungen).

Festspielfrühling Rügen
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Lindenstraße 1
19055 Schwerin