Zur Übersicht
Streichorchester mit Notenständern

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

  • Musik

Über 190 Jahre hanseatisch-philharmonische Konzerttradition: Das Philharmonische Staatsorchester prägt den Klang der Hansestadt. Große Künstlerpersönlichkeiten standen bereits am Pult des Orchsters: Peter Tschaikowsky, Richard Strauss, Gustav Mahler, Sergej Prokofjew oder Igor Strawinsky. Seit dem 20. Jahrhundert arbeiteten Chefdirigenten wie Karl Muck, Wolfang Sawallisch, Gerd Albrecht, Ingo Metzmacher und Simone Young mit dem Klangkörper. Seit der Spielzeit 2015/16 ist Kent Nagano Hamburgischer Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Philharmoniker. Das Philharmonische Staatsorchester gibt pro Saison insgesamt rund 35 Konzerte und spielt über 240 Vorstellungen der Staatsoper Hamburg und des Hamburg Ballett John Neumeier. Damit ist es Hamburgs meistbeschäftigter Klangkörper.

Höhepunkte 2020

21./22.06. Boreyko dirigiert Schostakowitsch

Hinweis

Vom 13. März bis zum 30. April 2020 entfallen auf behördliche Anordnung an der Hamburgischen Staatsoper sämtlichen Spielstätten. Dies betrifft ebenso die Konzerte des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg in der Elbphilharmonie. Karten für ausfallende Veranstaltungen werden automatisch storniert.

 

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

  • Ticket-Hotline
  • (040) 35 68 68

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10% auf je zwei Karten pro Konzert an der Abendkasse (Sonderkonzerte ausgenommen).

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg