Zur Übersicht
Foto eines Konzert des Schöneberger Musiksommers 2017 in einer Kirche

Schönberger Musiksommer

Der Schönberger Musiksommer im ehemaligen Bischofssitz Mecklenburg

  • Festival Musik

Familiär. Jung. Innovativ. Das assoziieren Besucher mit dem Schönberger Musiksommer. Nun schon seit mehr als 30 Jahren – immer mit neuen Ideen, doch seinem Konzept treu geblieben. Herzstück beim Schönberger Musiksommer ist die restaurierte historische Winzerorgel, die in Dialog mit den unterschiedlichen Instrumenten tritt. Das Programm von Juni bis September in der St. Laurentiuskirche reicht von klassischer geistlicher Musik über Jazz und experimentelle zeitgenössische Konzerte bis zu Filmvorführungen. Immer dienstags um 20 Uhr und  bei Sonderveranstaltungen wie den jährlichen Kinderkonzerten in Zusammenarbeit mit  den „SOS-Kinderdörfern weltweit“. Die große musikalische Bandbreite, moderate Eintrittspreise,  begleitende Ausstellungen und die Verwurzelung in der Region machen den Charme des Schönberger Musiksommers aus.

 

Öffnungszeiten:

Saison: Juni – September
Di.: 20:00 Uhr und Sonderkonzerte

Schönberger Musiksommer

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Inhaber und Inhaberinnen der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 25% an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der genannten Adresse.

Schönberger Musiksommer
Hinterstraße 4
23923 Schönberg (Mecklenburg)