Zur Übersicht
Fotografie einer pinken Rose, die aus einem Sreichinstrument liegt. Die Rose steht im Fokus, der Hintergrund ist verschwommen.

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Deutschlands ältestes Kammermusikfestival und gleichzeitig eines der innovativsten

  • Festival Musik

30. Juli – 07. August 2022

Die Sommerlichen Musiktage Hitzacker werden jedes Jahr zum Zeitraum, in dem behutsam Traditionelles im Hier und Jetzt ankommt, in dem Neugierde die Nahrung für Kunstgenuss ist. Viviane Hagner, Kim Kashkashian, Ian Bostrigde, Harriet Krijgh – die erstmals in Hitzacker zu erleben sind – und gute Bekannte wie Ania Vegry, Pierre-Laurent Aimard, Jan Philip Schulze, Johannes Fischer, die Quartette Diotima und Kuss, Baiba und Lauma Skride oder die Camerata Bern: Sie und viele andere widmen sich auch in diesem Sommer auf jeweils ganz eigene Weise verschiedenen Zeiten und Räumen zwischen Tradition und Gegenwart.

Dies ist auch der Titel, unter dem die 77. Sommerlichen Musiktage Hitzacker stehen: Zeit. Räume. Es erwarten Sie 19 einzigartige Konzerte rund um die Welt der Kammermusik, die in Hitzacker auf so wunderbare Weise neu erfunden, schöpferisch belebt und abenteuerlustig geliebt wird.

Mehr Informationen zum Festival finden Sie unter musiktage-hitzacker.de.

Das gesamte Programm auf einen Blick finden Sie außerdem auf der Infokarte der Sommerlichen Musiktage Hitzacker: Infokarte.

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Für Personen im Besitz der NDR Kultur Karte gilt eine Ermäßigung von 10 % auf alle Eintrittskarten (über 11 Euro Normalpreis) an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der oben genannten Adresse.

Sommerliche Musiktage Hitzacker
Dr. Helmut Meyer Weg 1
29456 Hitzacker (Elbe)