Zur Übersicht
Logo des Travejazz Festivals. Die Schrift ist schwarz und blau auf weißem Hintergrund

Travejazz Festival

JAZZ - FUNK - SOUL

  • Festival Musik

9. – 12. September 2021

Das Travejazz Festival findet seit 2014 jährlich am ersten oder zweiten  Septemberwochenende statt. Hauptspielstätte des viertägigen Festivals ist der Schuppen 6, ein historischer, denkmalgeschützer Hafenschuppen, der direkt an der Trave gelegen ist. Weitere Konzertlocations sind die Petrikirche, die Kirche St. Jakobi, der wiederholt mit dem Bundesspielstättenprogrammpreis ausgezeichnete Jazzclub Live CV und eine Open Air Bühne. Neben den Konzerten nationaler und internationaler Topacts gilt das besondere Augenmerk des Festivals der Förderung regionaler und nationaler Newcomer*Innen. Sie machen in jedem Jahr gut die Hälfte des Programms aus.

Im Rahmen des Festivals wird regelmäßig der vom Jazzpool Lübeck e.V. organisierte Lübecker Jazzpreis an Nachwuchskünstler*Innen vergeben. Das Preisträgerkonzert ist ebenfalls fester Bestandteil des Travejazz Festival-Programms.

Organisiert wird das Travejazz Festival vom gemeinnützigen Verein Travejazz e.V.

Alle weiteren Informationen zum Travejazz Festival sind unter www.travejazz.de und auf der Facebookseite des Festivals zu finden.

 

Veranstaltungsort:

Travejazz Festival
Schuppen 6
An der Unterrave 47a
23552 Lübeck

 

Travejazz Festival

Vorteile mit der NDR Kultur Karte

Inhaberinnen und Inhaber der NDR Kultur Karte erhalten eine Ermäßigung von 10% auf alle Konzerte des Hauptprogramms im Schuppen 6.

Travejazz Festival
Travejazz e.V. c/o CVJM Lübeck Große Petersgrube 11
23552 Lübeck